Training für Menschen mit Hund
mit Herz & Sachverstand seit 2008

Gruppentraining

In der Gruppe lernst Du gemeinsam mit anderen Teams die Basis- und Aufbauübungen für ein entspanntes Miteinander.

Der Vorteil - Du übst unter Ablenkung und hast gleichgesinnte Trainingspartner für diverse Alltagsübungen.

Das Training in der Gruppe findet in den meisten Fällen auf unserem eingezäunten Trainingsgelände statt. Dort stehen uns zwei Wiesen, eine große gepflasterte Fläche und bei starkem Regen auch ein Industriezelt zur Verfügung. Je nach Thema kann das Training aber auch auf der Straße, im Park oder der Stadt stattfinden. 

Der jeweilige Trainingsort und das Trainingsthema werden über den wöchentlichen Newsletter unserer Hundeschule kommuniziert.

Die Gruppenstärke beträgt zwischen 4 und maximal 8 Personen mit Hund. Die Familie darf natürlich dabei sein (es gelten dabei immer die aktuell geltenden Beschränkungen der Gemeinde).

Wir erklären zu Beginn der Stunde des Tagesthema und den theoretischen Ablauf, dann zeigen wir praktisch mit mindestens einem der Teilnehmerhunde, wie der Aufbau der jeweiligen Übung aussieht. Danach geht es in die Umsetzung, wir gehen rund und geben bei Bedarf Hilfestellung.

Bei Sympathie der Hunde untereinander darf kontrolliert gespielt werden. Dabei sind sowohl wir Trainer als auch die Besitzer durchgehend dabei und achten darauf, dass nicht gemobbt wird. 

Sollte ein Hund zu stürmisch, aggressiv oder ängstlich sein, wird er aus dem Spiel genommen, bzw. erst gar nicht ins freie Spielen geschickt. Eventuell bietet sich dann die Möglichkeit, ihn mit einem einzelnen, zu ihm passenden Hund agieren zu lassen.

Besonders bei Welpen achten wir auf ein ausgeglichenes und freundliches Sozialspiel, wobei der Mensch die "Elternrolle" übernimmt und bei Bedarf eingreift. Schließlich möchten wir später freundliche, souveräne und sozial kompetente Hunde haben.

Das soziale Spiel kann auch als Trainingselement genutzt werden, z.B. für das Abruftraining.

Deine Investition: 

Gruppentraining, 45 Minuten  =  15,- Euro 

Sonderkurse  haben eine festgelegte Struktur und Teilnehmerzahl und werden gesondert über den Newsletter ausgeschrieben. Dazu gehören das Anti-Giftköder-Training, Lockere Leine und Beschäftigungskurse.

Art und Umfang der Kurse findest Du im Stundenplan.