Training für Menschen mit Hund
mit Herz & Sachverstand seit 2008

Impressum

Claudia Landgrafe

Postadresse:

Trainingsgelände:

Kontakt:

Jahnstr. 12, 51645 Gummersbach

D-NRW

Gutenbergstr. 11, 51645 Gummersbach-Rebbelroth

D-NRW 

Telefon: 02261 - 302174


E-Mail-Adresse: 
Hundeschule-Signal-Hund@t-online.de

 

Firmensitz/ Registergericht: 51645 Gummersbach

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: 
43 712 480 565
Steuer-Nr. : DE 212 / 5139 / 2337

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 55 Abs. 2 RStV: 
C. Landgrafe (Anschrift wie oben)

zuständige Aufsichtsbehörde: Veterinäramt Kreis Oberberg
Genehmigung nach §11 8f TSchG: erteilt


Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit.

 
Die Plattform finden Sie unter : https://webgate.ec.europa.eu/odr/

Trotz sorgfältiger Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für die Inhalte externer Links sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Sollten Sie über einen unserer Links Seiten mit zweifelhaftem Inhalt vorfinden, bitten wir Sie, uns umgehend zu kontaktieren. 


Im Falle von wettbewerbsrechtlichen oder ähnlichen Problemen bitten wir Sie, zur Vermeidung unnötiger Rechtsstreite und Kosten, uns bereits im Vorfeld zu kontaktieren. 

AGB’s 

1) Wir tolerieren bei unserer Arbeit keinerlei Handlungen, die dem Hund Angst oder Schmerz zufügen. Bei Nichtbeachtung dieser Regel erfolgt nach einmaliger vorheriger Anmahnung der sofortige Trainingsabbruch und das Beenden unserer Zusammenarbeit, ggf. auch in Form eines Verweises vom Hundeplatz. 

2) Wir arbeiten nach den neuesten kynologischen Erkenntnissen und bilden uns stetig weiter. Bei unseren Anweisungen handelt es sich um Empfehlungen, die auf eigene Verantwortung hin angewendet werden. 

3) Wir entheben Sie nicht Ihrer Verantwortung für Ihren Hund, sondern helfen Ihnen, diese richtig zu übernehmen. Wir arbeiten nur mit Haftpflicht-versicherten Hunden und haften nicht für Unfälle oder Langzeitschäden, die während oder nach unserem Training passieren. 

4) Da wir mit individuellen Lebewesen (Mensch & Hund) arbeiten, können wir keinerlei Erfolgs- Garantien übernehmen. Der bleibende Trainingserfolg hängt mit Ihrem selbstständig weiter geführten Training zusammen. 

5)  Bei unserer Arbeit handelt es sich um eine Dienstleistung. Diese ist nach erbrachter Leistung in bar zu begleichen, sofern nichts anderes vereinbart wurde. 
Abo’s, Kurse, Monats-Tickets & Seminare sind spätestens bei Beginn vollständig zu bezahlen. 
Aus eigenem Anlass abgebrochene Kurse & Seminare oder versäumte Trainingsstunden der Monats-Tickets werden weder zurück erstattet, noch können sie nachgeholt werden. Ausnahmen gelten bei nachweislicher schwerer Erkrankung oder Unfall von Hund oder Hundehalter.

Ihr Seminarplatz gilt als fest gebucht, sobald Sie sich anmelden. Sie können gebuchte Seminare und Workshops bis zu 7 Tage vor Beginn kostenfrei stornieren. Danach wird eine Kostenpauschale in Höhe von 50% des Seminarpreises fällig. Einzige Ausnahme - der Seminarplatz kann von unserer Warteliste neu besetzt werden.
Das unentschuldigte Fernbleiben von gebuchten Seminaren gilt nicht als Absage. Der volle Betrag des Seminars wird dann in jedem Fall in Rechnung gestellt.

Bei Seminaren externer Referenten gelten deren AGB’s bezüglich der Zahlung, bzw. Rückerstattung bei Absage. 
Trainings-Ausfälle seitens der Hundeschule Signal-Hund werden nachgeholt oder gutgeschrieben.

6) Fest vereinbarte Einzel-Termine mit uns sind bindend. Sollten wir Sie nicht antreffen oder sollten diese Termine sehr kurzfristig abgesagt werden, behalten wir uns vor, Ihnen die vereinbarte Trainingszeit zu 50% in Rechnung zu stellen. Bei Anfahrten über 30 km wird bei nicht Antreffen des Kunden die Verlustzeit inkl. km-Pauschale in jedem Fall in Rechnung gestellt. 

7) Sollten Sie sich für die Zusammenarbeit mit uns entscheiden, gehen wir davon aus, dass Sie unsere AGB's gelesen haben und mit Ihnen einverstanden sind.

Impressum 
1) Falls nicht anders angegeben, unterliegen alle Seiten in diesem Internetangebot dem Urheberrecht (Copyright). Dies gilt insbesondere für Texte, Bilder, Grafiken, Ton-, Video- oder Animationsdateien einschließlich deren Anordnung auf den Web-Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Seiten (oder Teilen davon) in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen und deren Veröffentlichung (auch im Internet) ist nur nach vorheriger schriftlicher Genehmigung durch ‘Signal-Hund’ gestattet. Weiterhin können Bilder, Grafiken, Text- oder sonstige Dateien ganz oder teilweise dem Urheberrecht Dritter unterliegen. 

2) Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung in diesem Internetangebot ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind. 

3) Trotz sorgfältiger Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für die Inhalte externer Links sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Sollten Sie über einen unserer Links Seiten mit zweifelhaftem Inhalt vorfinden, bitten wir Sie, uns umgehend zu kontaktieren. 

4) Im Falle von wettbewerbsrechtlichen oder ähnlichen Problemen bitten wir Sie, zur Vermeidung unnötiger Rechtsstreite und Kosten, uns bereits im Vorfeld zu kontaktieren. Sollte ein berechtigtes Interesse auf Änderung bestehen, so werden wir diese Änderung innerhalb einer angemessenen Frist selbstverständlich vornehmen. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit uns wird im Sinne der Schadensminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen. 

Allgemeine Datenschutzerklärung (bez. Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO)
Durch die Nutzung unserer Website und des Blogs erklären Sie sich mit der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten gemäß der nachfolgenden Beschreibung einverstanden. 

Unsere Website kann grundsätzlich ohne Registrierung besucht werden. Dabei werden Daten wie beispielsweise aufgerufene Seiten bzw. Namen der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit zu statistischen Zwecken auf dem Server gespeichert, ohne dass diese Daten unmittelbar auf Ihre Person bezogen werden (anonymisierte Daten). 

Personenbezogene Daten, insbesondere Name, Adresse, Telefonnummer & E-Mail-Adresse werden soweit möglich auf freiwilliger Basis erhoben. Wir speichern diese personenbezogene Daten im Rahmen von unseren Angeboten wie Seminare, Einzel- und Gruppentrainings aufgrund gesetzlicher Vorschriften schriftlich und verwahren diese für Dritte unzugänglich. Desweiteren geben wir Ihre Daten nicht ohne Ihre Einwilligung an Dritte weiter.
Sie sind jederzeit berechtigt, Auskunft über Ihre Daten oder eine Löschung Ihrer Daten zu verlangen, dazu genügt eine einfache Email. Die gesetzliche Verpflichtung einer gewissen Aufbewahrungszeit unserer Unterlagen bleibt hiervon unberührt.

Wir nutzen zum Datenerhalt und der Sicherung “Klick Tipp”. Hier finden Sie deren Datenschutzerklärungen.

Achtung - wir nutzen WhatsApp! Wenn Sie mit uns über WhatsApp oder SMS kommunizieren, gelten für Sie die entsprechenden Datenschutzregeln von Whatsapp! Auf die Erhebung, Verarbeitung und Weitergabe Ihrer Daten auf WhatsApp haben wir keinerlei Einfluss! 
Wenn Sie dies nicht wünschen, kontaktieren Sie uns bitte ausschließlich per Festnetz oder E-Mail.

Daten aus dem Festnetz
Wenn Sie uns telefonisch kontaktieren, wird uns Ihre Telefonnummer angezeigt. Diese speichern wir schriftlich im Kundenordner und nutzen sie nur im direkten Kontakt mit Ihnen, solange es notwendig ist. 

Datenschutzerklärung für Cookies
Unsere Website und Blogseite verwenden Cookies. Das sind kleine Textdateien, die es möglich machen, auf dem Endgerät des Nutzers spezifische, auf den Nutzer bezogene Informationen zu speichern, während er die Website nutzt. Cookies ermöglichen es, insbesondere Nutzungshäufigkeit und Nutzeranzahl der Seiten zu ermitteln, Verhaltensweisen der Seitennutzung zu analysieren, aber auch unser Angebot kundenfreundlicher zu gestalten. Cookies bleiben über das Ende einer Browser-Sitzung gespeichert und können bei einem erneuten Seitenbesuch wieder aufgerufen werden. Wenn Sie das nicht wünschen, sollten Sie Ihren Internetbrowser so einstellen, dass er die Annahme von Cookies verweigert.

Datenschutzerklärung für Facebook
Achtung - wenn Sie uns auf facebook folgen, gelten für Sie die entsprechenden Datenschutzregeln von facebook! Auf die Erhebung, Verarbeitung und Weitergabe Ihrer Daten auf facebook haben wir keinerlei Einfluss!

Unsere Website verwendet Funktionen von Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA . Bei Aufruf unserer Seiten mit Facebook-Plug-Ins wird eine Verbindung zwischen Ihrem Browser und den Servern von Facebook aufgebaut. Dabei werden bereits Daten an Facebook übertragen. Besitzen Sie einen Facebook-Account, können diese Daten damit verknüpft werden. Wenn Sie keine Zuordnung dieser Daten zu Ihrem Facebook-Account wünschen, loggen Sie sich bitte vor dem Besuch unserer Seite bei Facebook aus. Interaktionen, insbesondere das Nutzen einer Kommentarfunktion oder das Anklicken eines „Like“- oder „Teilen“-Buttons werden ebenfalls an Facebook weitergegeben. Mehr erfahren Sie unter https://de-de.facebook.com/about/privacy

Nutzung von YouTube im erweiterten Datenschutzmodus & Vimeo
Ich verwende auf dieser Internetseite gerne Videos. Videos sind eine gute Möglichkeit, um Inhalte besser zu transportieren und verständlicher zu machen. Da ein lokales Hosting von Videos nicht leistungsfähig genug ist, nutze ich die Möglichkeit von externen Video-Anbietern. 

Wir setzen zum Einbinden von Videos den Anbieter u.a. YouTube ein. Die Videos wurden dabei im erweiterten Datenschutzmodus eingebettet. Wie die meisten Websites verwendet aber auch YouTube Cookies, um Informationen über die Besucher ihrer Internetseite zu sammeln. YouTube verwendet diese unter anderem zur Erfassung von Videostatistiken, zur Vermeidung von Betrug und zur Verbesserung der Userfreundlichkeit. Auch führt dies zu einer Verbindungsaufnahme mit dem Google DoubleClick Netzwerk. Wenn Sie das Video starten, könnte dies weitere Datenverarbeitungsvorgänge auslösen. Darauf haben wir keinen Einfluss. Weitere Informationen über Datenschutz bei YouTube finden Sie in deren Datenschutzerklärung unter: http://www.youtube.com/t/privacy_at_youtube

Durch die Einbindung der Video kommt es – technisch bedingt – zu Aufrufen der Server der Anbieter wie z.B. Vimeo. Für die damit verbundene Verwendung von Daten Ihres Browsers bzw. Endgerätes verweise ich auf die jeweiligen Datenschutzhinweise der Anbieter. Denn die sind für die entsprechende Datenverarbeitung verantwortlich. Die Datenschutzhinweise von Vimeo finden Sie z.B. hier: https://vimeo.com/privacy

Vimeo garantiert nach eigenen Angaben im Übrigen ein angemessenes Datenschutzniveau, indem sie die Vorgaben zum Privacy Shield einhalten (Privacy Shield Eintrag).

Quelle: Muster-Datenschutzerklärung von anwalt.de

Disclaimer
Inhalt und Werke dieser Website sind urheberrechtlich geschützt. Trotz höchster Sorgfalt kann nicht für die Richtigkeit der wiedergegebenen Informationen oder die permanente technische Erreichbarkeit garantiert werden. 

Es wird keine Haftung für den Inhalt von extern verlinkten Websites übernommen. Auf deren Inhalte haben wir keinen Einfluss und distanzieren uns ausdrücklich. Sollten Sie dennoch etwas an unseren Seiten zu beanstanden haben, bitten wir um einen einfachen entsprechenden Hinweis, damit wir die Inhalte schnellstmöglich entfernen können.


Quelle: Impressum-Generator von anwalt.de speziell für Freiberufler.